!!!!Black Weekend!!!! - 50% Discount auf alle Produkte

Halbfütterung am Sakko

Die Halbfütterung, auch unter einer etwas veralteten Bezeichnung "amerikanische Abfütterung" noch bekannt, bezieht sich auf das Innenfutter eines Sakkos und wie hoch dieser Anteil ist. Diese Verarbeitung sorgt für eine weniger starke Formgebung und ein leichteres Tragegefühl. Durch diese Verarbeitungen wird in den aufgeführten Bereichen des Sakkos eine Reduzierung der Materialdicke erreicht, was diese sehr interessant für sommerliche Garderobe macht. Die Luftzirkulation wird erhöht, insbesondere bei leichten Tuchen mit einer Dichte unter 250g. Die meiste Anwendung findet diese Verarbeitung bei legereren Casual Sakkos für den Sommer.