Sakko Berlin 4 Überkaro Dunkelblau

Eine moderne Interpretation des klassischen Überkaros: ein erdiges Nussbraun, das den petrolschimmernden Überstoff zurückhaltend kariert.

700 € (inkl. Schneiderservice)

Könnte in 2-3 Tagen bei dir sein

Überkaro gehört zu den spannendsten Mustern, die man tragen kann, ohne gemustert auszusehen. Wichtig ist dabei nur die Auflockerung des rigiden Gitters, damit Sie nicht so aussehen, als seien Sie mit Jagdpferd unterwegs statt E-Roller. In diesem Fall wirkt zusätzlich die luftige Leinwandbindung des Mischgewebes jeder tradierten Steifheit entgegen. Wer dennoch dem Oxbridge-Ursprung des Musters Rechnung tragen möchte, kombiniert das Sakko mit Cordhose und weißem Button-down oder mit Rollkragen.

  • Einreihig, 2 Knöpfe Echthorn
  • Mischgewebe (60% Schurwolle, 25% Seide, 10% Leinen 5% Baumwolle)
  • Entspannter Schnitt, schmale Ärmel, zwei Seitenschlitze, keine Schulterpolster
  • Offene Konstruktion (Deconstructed), halbgefüttert
  • Knöpfbare Ärmelschlitze mit 4 Kissing Buttons (Echthorn)
  • Brusttasche, 2 aufgesetzte Taschen, 1 Billettasche rechts
  • Fallendes Revers, Knopfloch, Rosshaareinlage pikiert
  • Kragenfilz, handgearbeitete Kragenecke, Handkante an Revers und Kragen
  • Innenfutter Cupro in metallischem Berliner Blau, 2 Brusttaschen gepaspelt, davon eine mit Knopf verschließbar, Achselblätter aus Oberstoff und Futter