Über unser Produkt

Unsere Produktion

 

Direkter Zugang zu Materialquellen, kurze Transportwege und intensiver Austausch mit den weltweit besten Produzenten vom Garn bis zum Finishing: Wir arbeiten nachhaltig und produktionsethisch und behalten die Kontrolle über jedes Detail der Produktion. Wir fertigen in geringen Stückzahlen und limitierten Auflagen – das freut unsere individualitätsbewussten Kunden genauso wie unsere handwerklich ehrgeizigen Produzenten. Wir könnten Ihnen sogar die Namen der Menschen nennen, die an Ihrem Anzug gearbeitet haben. Die meisten davon leben und arbeiten in Italien, aber immer mehr auch in Berlin, wohin wir langfristig den Produktionsschwerpunkt verlagern wollen.

 

Unsere Preise

Unsere Preise liegen weit unter denen qualitativ vergleichbarer Produkte anderer Männermodemarken, obwohl wir zum großen Teil dieselben Materialquellen und Produktionsstätten nutzen. Warum? Zum einen verkaufen wir direkt über unseren Onlineshop, Showroom und eigene Events sowie über ausgewählte Kooperationspartner. Deshalb kalkulieren unsere Preise keine Margen für Rabatte, Sales oder Abgaben an externe Handelsplattformen ein, sondern nur die Kosten unsere Produkte von der Kreation über die Produktion bis zur Vermarktung. Zum anderen müssen wir dank unserer wertvollen Markenhistorie sehr viel weniger Budget für Marketingmaßnahmen kalkulieren als andere Marken und geben diese Einsparungen über unsere Preise an unsere Kunden weiter.

 

Unser Wesen

Wir verbinden ein konventionsbefreites Verständnis von formaler Männermode mit einem zeitgemäßen Luxusbegriff. Unsere Kunden tragen Anzug, weil es ihnen gefällt und nicht, weil Anlass oder Dresscode sie dazu verpflichtet. Wir feiern Konfektion als das, was sie in ihren historischen Anfängen war: Luxus. Beste Qualität, die ein Leben lang hält. Wir machen Konfektion, die besser ist als Maßkonfektion. Wir wenden uns ab von saisonabhängigen, trendgetriebenen Kollektionen, hin zu Mode, die lange währt. Aber wie wir sie verkaufen, ist schnell, flexibel und netzwerkgetrieben, über Trunk Shows, Pop-Up-Stores oder limitierte Drops – und über Themen und Menschen, die heute relevant und morgen noch da sind. Denn wer Zeitlosigkeit schätzt, interessiert sich für die Zukunft. Wir kommunizieren mit unseren Kunden, genauso wie unsere Mode es tut. Mode ist Kultur und Identität, für jeden von uns.